Ein Abend mit Walter Plathe und anschließender Talkrunde.

10. Juli 2020 18.00 Uhr und 20.30 Uhr auf der Bühne am Ruppiner See

Probenfoto aus der Hauptprobe.

Walter Plathe wurde 2019 als Sir Toby Rülp in „was ihr wollt“ und mit seinem Otto Reutter Abend beim Seefestival Wustrau frenetisch gefeiert. So dass wir uns freuen, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihm fortzusetzen.  Leider können wir aufgrund der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften der Eindämmungsmaßnahme zu Corona Covid 19 den Schwejk Abend nicht zeigen.

Dafür haben wir für dieses Jahr eine tolle Alternative:   

Walter Plathe in liest aus seinem Buch „Ich habe nichts ausgelassen“ mit anschließender Talkrunde

In Film, Fernsehen und Theater spielte er komische und ernste Rollen, war siebzehn Jahre lang der bodenständig-sympathische „Landarzt“. So schillernd und vielseitig die Rollen des Schauspielers, so geradlinig und direkt ist der Charakter dahinter. Walter Plathe – eine echte Berliner Pflanze, ein Typ mit Herz und Schnauze, ein Volksschauspieler, der festhält an seinem Credo: „Die Mutter vons Janze ist das Theater!“ Anschließend lädt ihn Marten Sand zur Talkrunde ein und die Gäste haben die Möglichkeit an den Schauspieler Fragen zu stellen.

Ticketpreis: Pk 1 26 € / erm. 23 €
Pk 2 23 € / erm. 20 €
Kind (bis 16 Jahre): 12 €
Gruppen ab 10 Pers. Rabatt 3 € pro Karte
Abendkasse: zuzüglich 3 € pro Karte